Zum Inhalt

Kreiseinzelmeisterschaft – Schnellschach – 2016

 

Am Samstagvormittag landete unsere Schülermannschaft einen klaren Sieg und musste eine knappe Niederlage einstecken. Hier Manfred Wolfs Kurzbericht :

„ersatzgeschwächt konnten in Gera leider nicht die erhofften zwei Siege eingefahren werden. Gegen Glaswerk Jena unterlag man knapp mit 1,5 : 2,5.  Lotta  und Lena verloren  früh eine Figur, Simon hatte eine Minusqualität aber gute  Angriffschancen und Mayra einen Bauern mehr. Während  Lotta  verlor, rettete sich Lena ins Remis.  Als  Simon sicher gewann, hofften wir auf einen Sieg von Mayra. In Zeitnot gingen ihr aber die Ideen aus und die knappe Niederlage war besiegelt. Gegen Liebschwitz 2 stellte man  schnell die Weichen auf einen klaren Sieg. nach 30 Minuten hatten Mayra Perzel, Simon Köber und  Lotta Cramer ihre Gegner besiegt. Nur Lena Schüler machte  es unnötig spannend. Statt Figuren zu stehlen, wollte sie unbedingt schnell mattsetzen. Schließlich gewann auch sie und der 4:0 Sieg war perfekt.“

 

Kreiseinzelmeisterschaft – Schnellschach – 2016

Published inNeues auf unserer Seite

Kommentare sind geschlossen.